Startseite  
   
   
 
 

  Schlägel, Reiber, Zubehör für Gongs

Rhythmus-Musikinstrumente & Klangschale

                              

Erfindung - Design - Herstellung - Großhandel - Einzelhandel

Michael Konrath

alle Produkte, Farben, Formen, Durchmesser, Längen, Artikelnummern, Bilder, Fotos, Videos etc. können auf dieser Webseite vom Urheber Original,

erstellt durch TTE Konklang® Michael Konrath, abweichen

Alle vorgenannten Änderungen sind dann ebenfalls als Aktualisierung durch den Urheber TTE Konklang® Michael Konrath zu verstehen.

Aktualisierungen und Produkte Änderungen werden auf unserer Homepage partiell oder nicht mehr durchgeführt,

weil unser Online Shopsystem permanent die neuesten Produkte und Änderungen oder Ergänzungen durch TTE Konklang® Michael Konrath erhält.

ZUM ONLINE SHOPSYSTEM von  TTE Konklang® Michael Konrath auf den folgenden Button klicken:

Hier steht Ihnen die Inhaltsübersicht unserer Produkte zur Verfügung:

Das Inhaltsverzeichnis ist die Navigation zu den einzelnen Produkten.

Vom jeweiligen Produkt gelangen Sie zurück zum Inhaltsverzeichnis.

Vom Produkt können Sie auch direkt zum ONLINE SHOP gelangen.

aktuelle PREISE zu allen Produkten finden Sie in unserem:

das folgende Inhaltsverzeichnis ist mit den zugeordneten Produkten auf dieser Webseite verlinkt:

****************************************************************************************

allgemeine Produkte Information

&

Philosophie von in

Design, Entwicklung & Erfindung

von Zubehör für Gong & Klangschale:

Originalprodukte von TTE Konklang® Michael Konrath sind in die Handlung umgesetzte Ideen aus einem Leben voller Erfahrungen mit Klängen, Klangschalen, Gongs, Trommeln, Musik, Musikinstrumenten, physikalischen Gesetzen zur Schwingung, Ton, Schall, Physiotherapie, Pädagogik, Seminare, Klangmassage, Klangpädagogik uvm..

Vielleicht ist sogar die erste Instanz zu Lebenserfahrungen die Handlung durch die Hände eines Menschen. Eine kreative Idee ohne eine sich anschließende Handlung lässt ein Produkt unsichtbar bleiben. Unsere Hände sind vielleicht eines unserer wichtigsten Handlungsorgane in der Verbindung einer Idee und dem "Mut zur Tat" = Handlung.

Gute Voraussetzungen dafür sind vielleicht der Glaube an ein aktuelles Lebensthema, die Liebe zum Thema und die Hoffnung, dass es gelingt. Die Zeit darf dabei absolut sekundär betrachtet werden. Die Stunden zur Umsetzung einer Idee in die Handlung spielen also keine Rolle.

Warum gibt es nun aber so viele TTE Konklang® Schlä(e)gel und/oder sonstiges Zubehör für Klang- und Rhythmusinstrumente ?

Ein Klang- oder Rhythmusinstrument ist, ohne äußere Erregung, stumm. Es bedarf somit einer äußeren Erregung durch einen Erreger, damit ein hörbarer Ton oder ein Geräusch resoniert (zurück klingt). Dazu kann, als notwendiges zweites Instrument, um das zu erregende oder anzuregenden Instrument zum mitschwingen zu bringen, die menschliche Hand eingesetzt werden. Mit einer Berührung, einem Antippen bis hin zum Anschle(ä)geln des Instrumentes folgt bereits eine Resonanz. Schon die kleinste Berührung, an z.B. Metallidiophonen (Selbstklingern, wie Klangschalen, Gongs etc.), bringt  eine messbare Resonanz. Dazu ist TTE Konklang® Michael Konrath ein spannendes Messverfahren gelungen, wiederum als Ergebnis aus einer in die Handlung umgesetzte Idee. Es können, mittels Software und Messgerät, sogar Infraschallwellen von z.B. Klangschalen sichtbar gemacht werden und dies mit nur zartester Berührung einer Klangschale. Schwingungen, in für das menschliche Ohr unhörbaren Bereichen, werden am PC in sichtbaren Schwingungen darstellbar.

Verfolgen wir nun gemeinsam die funktionelle Kombination: die menschliche Hand (als Handlungsinstrument) - Schle(ä)gel (als Erreger-Instrument) und das zu erregende Instrument selbst (Klangschale, Gong, Trommel etc.)

Der Weltmarkt ist mit unendlich vielen Schlag- bzw. Schlä(e)gel oder sonstigen "Erreger-Instrumenten" versorgt, jedoch ist der Markt noch lange nicht gesättigt.

Die bisher erfundenen oder entwickelten Erregerinstrumentarien, für unsere Klang- und Rhythmuswelt, haben alle ihren gezielten Platz und ihre spezielle Funktion in der Musik, Musiktherapie und in Entspannungsmethoden bzw. -techniken und sind allesamt nicht wegzudenken.

Dies gibt uns, als Anwender, die Möglichkeit, Resonanzmuster eines Instrumentes von groben bis hin zu feinsten Ton- und Geräuschnuancen anzuregen. Ein besonders wichtige Rolle, von vielen entscheidende Faktoren, spielt dabei die Art des Kontaktes im Berührungsmoment am zu erregenden Instrument.

Die notwendigen Komponenten sollen nun folgend als Erregerkette dargestellt werden:

Das menschliche Gehirn hat eine Idee, einen Wunsch, ein Ziel um ein Instrument zu erregen - die Bewegungsketten des menschlichen Körpers (Muskeln, Gelenke usw.) werden aktiviert - das Erregerinstrument z.B. Schlägel/Gongreiber u.a. wird gewählt - die Position des Erregerinstrumentes zum Instrument wird ermittelt - die Winkelstellung zum Erregungspunkt gewählt - der vertikale Schwerkraftzug der Erde mit integriert - der Bewegungsvorgang/-ablauf zum zu erregenden Instrument wird eingeleitet und nun findet ein direkter Kontakt zum Instrument statt - es trifft eine Form (z.B. Zylinder, Kegel, Kugel, Ei u.v.m., spitz od. stumpf), die Formgröße (Größe des Berührungspunktes), die Festigkeit (fest/weich), das Materialverhalten (starr od. rückfedernd)  und das Gewicht (Masse), in Verbindung mit einem Hebel (z.B. Schlägelgriff starr od. flexibel), auf das zu erregende Instrument.

Dies ist jetzt nur ein einziger, beschriebener Erregungsmoment mit einem gezielten Bewegungsablauf des Erregers - gefolgt von vielen Eigenmechanismen eines Instrumentes, wie z.B. Erregerkreiswellen bei Klangschalen und Gongs, deren Schwingungsentfaltung in unendlichen Freiheitsgraden u.v.m.

Die klingenden Eigenschaften des Instrumentes Klangschale sind geprägt durch z.B. die Bauform, die Materialzusammensetzung (z.B. Bronze), Material-Metallspannungsverhältnisse infolge Schmiede- und Aushärtungsprozessen, Größe, Gewicht, Höhe, Radius, Wandstärke, Bodendicke etc..  Nach der oben beschriebenen aktiv gewordenen Erregerkette entfaltet sich ein durchschnittlich klingender Gesamtton, der aus ganz vielen Frequenzanteilen als instrumententypischer Ton präsent und hörbar wird. Der klingende Ton mit Vibration und Tonschwebungen und einer bestimmten Klangfarbe, Lautstärke, Schalldruck, usw.

Um einem Erregungsmoment, z.B. einem Anschlag an einer Klangschale, möglichst konkret, das gleiche Resonanzgeschehen folgen zu lassen, ist es von Vorteil eine gleiche punktuelle Berührung durch das Erregerinstrument (z.B. Schlägel/Reiber) zu erreichen, damit gleichmäßige Tonfolgen eines Instrumentes,           z.B. einer Klangschale, eines Gongs oder eines Rhythmusinstrumentes in Resonanz kommen können

In dieser Idee und mit diesem Wunsch entstand der erste Schlägel von TTE Konklang® Michael Konrath. Da jeder Anwender ein individueller menschlicher Organismus ist, gibt es somit unterschiedlichste Körpergrößen, Handgrößen, Kräfteverhältnisse, Bewegungsketten, Ideen, Wünsche, Gefühle, erlernte Techniken, viel oder wenig geübte Anwender und viele Faktoren mehr - eine detaillierte Auflistung der menschlichen Individualitäten würde hier gänzlich den Rahmen sprengen.

Die scheinbar unendliche Vielfalt von TTE Konklang® Michael Konrath Produkten versucht somit der Individualität der Anwender möglichst gerecht zu werden, um eine Gleichmäßigkeit von angeregten Tonfolgen an einem Instrument zu gewährleisten. Ein weiteres Ziel war und ist es, zur Gleichmäßigkeit in der Tonerregung, eine breite Variation der Klangfarben, Töne und Vibrationen möglich zu machen und dies ohne ein Kopieren von am Markt vorhandenen Produkten. Unsere Produkte sind alle aus eigener Entwicklung und Herstellung und somit einzigartig.

Hier nun das Ergebnis aus den vorgenannten Komponenten bzw. Kriterien von der Idee zur Anwendung

Unsere Schlägelkopfmaterialien sind speziell entwickelte Kautschuk Rezepturen mit unterschiedlichsten Verhaltensweisen im Erregungsmoment an Klangschalen, Gongs oder Trommeln. Jede Kautschukkugel wird einzeln in Handarbeit vom Entwickler selbst geschliffen und zu unterschiedlichen Oberflächenstrukturen bearbeitet, je nach Anwendungsbereich.

An einer einzigen Klangschale sind unterschiedlichste Klangfarben, gleichmäßig wiederholbar anzuregen. Anzuregen sind Klangfarben von "dunkel", mit weichen, intensiven Vibrationen bis Klangfarben "hell" mit sehr wenig Vibration.

Entscheidend ist hierbei die Art des Materials, dessen Dichte und der Massewiderstand im Berührungsmoment am Instrument. Insbesondere ist auch bei unseren Schlägel/Gongreiber Produkten der "Rebound" = Rückprall- oder Rückfedereffekt von großer Bedeutung. Durch die runden Köpfe wird ein Instrument immer wieder gleichmäßig punktuell erregbar und so kann bei gleicher Anschlagstechnik eine nahezu konstante Tonwiederholungsqualität erregt werden.

Das ist z.B. mit einer zylindrischen Schlägelform wesentlich schwieriger Jedoch auch die übliche Zylinderform hat, in einer bestimmten technischen Zielsetzung zum Instrument, ihren festen Platz.

Warum gibt es so viele unterschiedliche Gongreiber / Klangschalenschlägel ?

mit langen (bis ca. 20 cm) und kurzen (bis ca. 15 cm) flexiblen Griffen

und unterschiedlichen Durchmessern (Ø 5mm und 3 mm)

Beim Gongreiben, Anreiben eines Gong mit Kautschuk Kugelköpfen, die auf einem federnden, flexiblen Griff montiert sind erhöht sich die Vibrationsgeschwindigkeit bei weniger Masse des Gongreiberkopfes (kleiner Kopf, zurzeit bis min. Ø 15 mm Durchmesser)  desselben Materials und es verringert sich die Vibrationsgeschwindigkeit mit mehr Masse des Gongreiberkopfes (größerer Gongreiberkopf, zurzeit bis max. Ø 70mm Durchmesser).

Für die Obertonbildung am Gong bedeutet dies, dass ich mit einer bestimmten Masse, dicker oder dünner Kopfdurchmesser eines Gongreibers, hergestellt aus demselben Material, bestimmte Obertonsektoren während der Erregungsphase in Resonanz bringen kann.

Unterschiedliche Oberflächen unserer Gongreiber sind notwendig geworden, um verschiedenen Gongoberflächen gerecht zu werden. Einer angerauter, grober Oberflächenschliff der Kautschuk Kopfvariante ist z.B. am Tam Tam Gong (Wuhan Gong) von Vorteil. Eine Feinschliffoberfläche eignet sich sehr gut am Sonar Gong oder am Paiste Gong.

Wo kann ich Gongreiber oder Klangschalenschlägel einsetzen ?

Unsere Produkte eignen sich für viele technische Anwendungen in der Musik, Rhythmik, Musiktherapie oder auch Klang-Entspannungsbereichen.

Sind Gongreiber nur am Gong anwendbar ?

Alle Gongreiber können selbstverständlich auch als Klangschalenschlägel, Trommelschlägel oder Trommelreiber (z.B. Gongtrommel etc.), je nach Wahl des Instrumentes mit besten Ergebnissen eingesetzt werden.

Sind Gongreiber im Material verschleißfrei ? NEIN - natürlich nicht !

Es handelt sich in unserer Produktion um unterschiedliche Kautschuk Rezepturen in verschiedenen Serien (siehe weiter oben). Jede Serie hat ein ähnliches oder auch anderes Anwendungsgebiet. Abrieb- oder Verschleißerscheinungen sind ganz normal, jedoch im Voraus unberechenbar. Jede Gummimischung reagiert bei geriebener Anhaftung mit Abrieb der Kautschukmoleküle, sprich Abnutzung. Dies ist allerdings von der Intensität der Anwendung, der Häufigkeit der Anwendung, der Art der Oberfläche eines Instrumentes und von der Technik des Anwender selbst abhängig - vergleichbar mit einem stark beladenen Fahrzeug, der Kilometerleistung, der Straßenoberfläche und dem Fahrstil des Fahrers. Wird ein Gongreiber als Gongreiber benutzt, verschleißt dieser wesentlich schneller im Kontext zur Nutzung desselben Produktes als Klangschalenschlägel.

Warum gibt es so viele unterschiedliche Griffe zu den Schlägeln ?

Unsere Griffarten aus Buche Massivholz, Kunststoff, GfK oder Epoxi-GfK sind einzigartig und alle eigens entwickelt. Die Vibration und das Rebound der flexiblen Griffe sind weltweit neuartig und lassen neueste Methoden und Techniken entstehen und wachsen. Mit vielen positiven Rückmeldungen von Anwendern aus aller Welt, wie Musiker, Rhythmiker, Percussionisten,  Musiktherapeuten und Klanganwender mit unterschiedlichsten Methoden, werden die Ideen und Mühen unserer Produkte Erfindungen oder Entwicklungen reichlich belohnt. Flexible Griffe in Durchmesser Ø 5 mm und Ø 3 mm aus der Yin & Yang Edition haben bei gleichem Kopfdurchmesser unterschiedliche Vibrationsgeschwindigkeiten und Tonerregungsmuster.

Starre Griffe erlauben grundsätzlich ein sicheres Führen des Schlägels im Bewegungsablauf des Anwenders zum Instrument. Im Angebot zum Griffgefühl sind verschiedene Griffe Durchmesser und passend zum gewünschten Hebel gegen oder mit der Erdanziehung gibt es verschiedene kurze oder längere Griffvarianten. Mit Bienenwachs behandelte Buche massiv Holzgriffe bieten ein angenehmes Griffgefühl für den Holzliebhaber.

UV-beständige Kunststoffgriffe erlauben die Klanganwendung outdoor im Freien, in Kliniken und Praxen mit hohen Hygieneanforderungen, im Rehabereich, Seniorenheimen und v.a.. Die Schlägel werden in dieser Herstellungsart vollständig mit Flächendesinfektionsmitteln behandelbar. Kunststoffgriffe eröffnen auch die Möglichkeit der Klanganwendung im Wasser und vieles mehr.

Sind auch Sonderanfertigungen nach Kundenwünschen möglich ?

Sonderanfertigungen von Schlägeln, Gongreibern und z.B. längere Griffe bis 100 cm sind auf Anfrage selbstverständlich möglich, da alle Produkte von TTE Konklang® Michael Konrath in eigener Produktion hergestellt werden und alle Rohmaterialien von deutschen Herstellern und Lieferanten bezogen werden.

Warum können "überlange" Griffe für Klangschalen- oder Gongschlägel sinnvoll sein ?

Ein Klangschalenschlägel- oder Gongschlägelgriff mit "Überlänge" ist immer dann sinnvoll, wenn ein Instrument aus einer entsprechenden Entfernung angeregt werden soll. Gut ist z.B. ein Schlägel mit "Wunschlänge", wenn sich eine Person in eine XXL Klangschale hineinstellt und selbst den Anschlag am oberen, äußeren Klangschalenrand ausführen möchte. Ein überlanger Gongschlägel kann z.B. für einen riesigen Gong sinnvoll sein oder im Konzert mit mehreren Gongs. Die Auswahl bleibt jedoch der Technik des Anwenders vorbehalten. Auch hier greift wieder das Thema der Herstellerflexibilität zur Individualität eines Menschen.

Wie werden Gongreiber, Klangschalenschlägel oder Klangschalenreiber gereinigt ?

Ein Gongreiberkopf, Klangschalenschlägelkopf besteht aus einer Natur Kautschuk Rezeptur, speziell entwickelt mit und für TTE Konklang® Michael Konrath. Gongreiber, Klangschalenschlägel und Klangschalenreiber von TTE Konklang® Michael Konrath  müssen regelmäßig gereinigt werden, damit sie möglichst fettfrei und staubfrei im Reibevorgang eingesetzt werden können. Nur so ist eine optimale Haftreibung gewährleistet, vor allem bei Gong-/Klangschalen-/reibern. Gongreiber oder Klangschalenschlägel mit einem Kautschukkopf sind einfach mit Wasser und einer milden Handwaschseife (auch Flüssigseife) zu reinigen. Niemals Gummipflegemittel verwenden, sonst wird ihr Gongreiber oder Klangschalenreiber unbrauchbar. Gummipflegemittel enthalten in der Regel Silikonanteile. Diese pflegen zwar den Gummi, glätten gleichzeitig die Oberfläche mit einem Silikonfilm und reduzieren gleichzeitig die Anhaftungseigenschaft eines Kautschuksgummis. Die Folge ist, dass ihr Gong- oder Klangschalen-Reiber über das Instrument rutscht und keine Tonerregung mehr möglich ist.

Muss Klangmaterial, wie Gong oder Klangschale auch gereinigt werden ?

Liebhaber der natürlichen Patina einer Klangschale, die mit speziellen Naturmitteln nach Abschluss der fernöstlichen Herstellungstradition aufgetragen wird, sollten ihre Klangschalen nur mit lauwarmem Wasser und einer milden Flüssigseife reinigen, damit diese natürliche, optisch alt erscheinende Oberfläche erhalten bleibt. Gongs oder Klangschalen, die vor dem Verkauf auf Hochglanz gereinigt und poliert werden, sollten ab und an gereinigt werden, weil sich ein natürlicher Fettfilm auf die Oberfläche und vor allem in die Poren legt, ähnlich wie an Fensterscheiben innerhalb eines Raumes. Das empfehlenswerteste Reinigungsmittel ist hier ein so genannter Putzstein. Diesen tatsächlich als Produkt bezeichneten "Putzstein", bekommen sie in jedem Geschäft mit einer gut geführten Abteilung für Haushaltsreiniger. Diese Reinigungsmittel hat sich seit vielen Jahrzehnten als schonender Haushaltsreiniger bewährt. Putzstein ist für alle Flächen im Haushalt zur Reinigung geeignet. Der Vorteil ist, dass keine Rückstände in den Metall-Poren eines Gongs oder einer Klangschale zurück bleiben, wenn mit klarem Wasser nachgewischt wird. Sonstige Metallreiniger, die man aufträgt, einwirken lässt und nachpoliert, hinterlassen grundsätzlich Rückstände in den Metallporen ihrer Klangschalen oder Gongs, welche erstens die Freiheitsgrade eines Metallidiophons einschränken und zweitens die Schlägelmaterialien verunreinigen.

                     

****************************************************************************************

 >>> 2011 * NEU - NEU - NEU * 2011 <<<

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2011 TTE Konklang® Michael Konrath

"Haltehilfen für Schlägel"

 NEU - ab sofort in unserem:

Mit Haltehilfen für Klangschalenschlägel oder Gongreiber wird es möglich, einen Schlägel an der Hand, ohne oder mit nur eingeschränkter Greiffähigkeit einer Hand, zu fixieren.

Haltehilfen für Schlägel sind sehr gutes Hilfsmittel im therapeutischen und klinischen Anwendungsgebiet.

- Material: hautfreundlicher, selbsthaftender Naturkautschuk - Farbe: Haut -

- in zwei, durch Lochung auf verschiedene Handgrößen, verstellbaren Ausführungen -

Ausführung 1:

HH5 - für Ø 3-5 mm Griffstiele (für Schlägel/Gongreiber auch mit OTG 5 / OTG 3 Vario Griff)

Maße: ca. 210 mm x 30 mm x 2 mm

Art.Nr.: KK-HH 5

Anwendungsbeispiele HH 5 für Ø 3-5 mm Griffe:

z.B. auch für Schlägel/Gongreiber mit großem Kopf und Schl./Gongr. mit Vario OTG 3 oder Vario OTG 5

        

Ausführung 2:

KK-HH10 - für Ø 10-16 mm Griffstiele (für Schlägel/Gongschlägel)

Maße: ca. 235 mm x 30 mm x 2 mm

Art.Nr.: HH 10

Anwendungsbeispiele HH 10 für Ø 10-16 mm Griffe:

- z.B. auch für Schlägel mit großem/kleinen Kopf und langem/kurzen Griff -

        

  

                     

****************************************************************************************

 >>> 2010 * NEU - NEU - NEU * 2010 <<<

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2010 TTE Konklang® Michael Konrath

"BANTAM" - Fun Rubber

Produkt in unserem:

Warum gibt es Gongreiber nun auch in Eiform ?

Gongreiber in Eiform bieten abwechslungsreiche Nuancen in der Tonerregung am Gong. Das Material ist ein synthetischer Gummi mit einem natürlichen Abrieb. Die bunte Variante macht vor allem Kindern  beim Gongreiben große Freude oder auch mit dem Anschlagen einer Klangschale.

- kleiner Gongreiber in Eiform ca. 45 x 35 mm  /  hellblauer Griff Ø 5mm  L=ca. 15 cm -

- als Klangschalenschlägel für Kinder bestens geeignet -

Ein Schlägel der nicht nur Kindern Freude macht. Witzige Optik für die professionelle Anwendung.

Durch die Eiform sind verschiedene Klangfarben im Anschlag an Klangschalen oder Reiben an Gongs möglich.

- der kleine Gongreiber mit ganz großen Tönen -

                     

****************************************************************************************

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2010 TTE Konklang® Michael Konrath

"Yin & Yang Edition"

Produkt in unserem:

 

Was ist die Gongreiber "Yin & Yang Edition" aus Kautschuk Rezeptur in Schwarz ?

Die "YY-Edition" ist eine der aktuellsten Entwicklungen von von TTE Konklang®. Diese Gongreiber bieten ein quietschfreies Obertonerleben am Gong und sind dadurch in 8 unterschiedlichen Größen verfügbar. Die Gongreiber eignen sich nicht zum "Heißreiben" an einem Gong. Es sind Extrembelastungen mit gewaltsamem Anpressen zu vermeiden, da es zu verstärkten Abnutzungserscheinungen, vor allem bei kleinen YY-Gongreibern kommen kann. Im Vergleich zur Kautschuk Rezeptur der "Blackline Serie" (weiter oben beschrieben) ist die Rezeptur der "YY-Edition" ähnlich einem Winterreifen Kautschuk, der nur bis zu einer bestimmten Geschwindigkeit belastbar ist.

Anwendung in der professionellen Reibetechnik zur Oberton - Erregung an Gongs,

zum Reiben und rhythmischen Spiel an Trommeln aller Art und als hervorragende

Klangschalenschlägel für besonders dunkle Klangfarben mit Tieftondominanz

bis zu hellen Klangfarben mit Hochtondominanz

>>> "Hören und Fühlen" von bisher völlig "ungehörten" Obertonspektren <<<

>>> 2 Modellserien mit je 8 verschiedenen Natur Kautschuk Kugelköpfen <<<

 

grob geschliffene Oberflächen                                  fein geschliffene Oberflächen

speziell z.B. für Tam Tam Gong                                 speziell für z.B. Konzertgongs

Griff Ø 5 mm Kunststoff GfK "Natur"                   Ø 5 mm Kunststoff GfK "Rot"

Kopf ca.  Ø 70 mm / Ø 60 mm / 50 mm / 40 mm / 30 mm / 25 mm / 20 mm / 15 mm

                       

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Griff Ø 5 mm Kunststoff GfK "Natur"

Kopf ca. Ø 70 mm grob                    Ø 60 mm grob                    Ø 50 mm grob                     Ø 40 mm grob

                      

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Griff Ø 5 mm Kunststoff GfK "Natur"

Kopf ca.  Ø 30 mm grob                     Ø 25 mm grob                    Ø 20 mm rauh                     Ø 15 mm rauh

              

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Griff Ø 5 mm Kunststoff GfK "Rot"

Kopf ca.  Ø 70 mm fein       ´              Ø 60 mm fein                       Ø 50 mm fein                       Ø 40 mm fein

              

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Griff Ø 5 mm Kunststoff GfK "Rot"

Kopf ca.  Ø 30 mm fein                    Ø 25 mm fein                       Ø 20 mm fein                       Ø 15 mm fein

                

 

NEU >>> Gongreiber für tiefste Obertonresonanz eines Gongs <<< NEU

und in Verbindung mit dem TTE Konklang® VARIO - OTG 5 (Obertongriff)

werden, weltweit einzigartig, TTE Konklang® Gongreiber "stimmbar".

                     

****************************************************************************************

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2010 TTE Konklang® Michael Konrath

"Vario OTG 5" - Obertongriff

Produkt in unserem:

Was sind "Vario OTG 5" und "Vario OTG 3"  Oberton Gongreibergriffe ?

Das zu überwindende Hindernis des Gongreibens mit 8 verschiedenen Durchmessern der Gongreiberköpfe:

Es schwingt, während des Gongreibens, die Hand, der Gongreiber und der Gong. Keiner dieser 3 Komponenten ist zunächst wirklich fixierbar, damit auch vielleicht weniger Geübte wiederholt den gleichen Ton an einem Gong erregen  könnten. Eine dieser drei Komponenten muss also eine Art variablen Fixierungsmechanismus erhalten um eine tonkonstante Resonanz erregen zu können und dies ohne Schwingungsentfaltungsverluste. Der Anwender bewegt sich in der aktiven Phase des Gongreibens mit Hand, Arm und vielleicht auch mit dem Körper. Ein Gong erleidet Resonanzverluste, sobald er zum freien Hängen weitere Fixierung erlebt. Also musste eine funktionelle, verschiebbare und arretierbare Mechanik erfunden werden. Daraus sind der "Vario OTG 5" und der "Vario OTG 3" entstanden. Schlägel und Gongreiber mit einem Durchmesser von Ø 5 mm und Ø 3 mm sind somit gezielt zu stimmen, ähnlich dem Verkürzen einer Gitarren- oder Geigensaite während des Spiels verschiedener Töne.

für Ø 5 mm Griffe

***************************************

für Ø 3 mm Griffe

Der weltweit erste und einzigartige Griff für Gongreiber eröffnet völlig neue Tonspektren am Gong

und ist ebenso als Griff für den Klangschalenanschlag einzusetzen.

Durch stufenlose Verstell- und Arretierbarkeit mittels Rändelschraube, sind unterschiedlichste,

stabile Obertonspektren am Gong zu erzeugen. Der Griff ist passend für Ø 5 mm Griffstiele der Gongreiber.

Wird der Vario - OTG am Ende eines Gongreibers montiert, so entsteht

im „Griffgefühl“ und in der Anwendung ein hervorragender Klangschalenschlägel.

Der Griff hat eine angenehm glatte Oberfläche mit ergonomischer Faustschluss - Form.

Das Material ist aus einem hochwertigen Duroplast.

                     

****************************************************************************************

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2010 TTE Konklang® Michael Konrath

"Yin & Yang Edition - Thin Handle"

Produkt in unserem:

Warum gibt es zwei unterschiedliche Griffdurchmesser in der "Yin & Yang Edition" ?

Zwei verschiedene Griffdurchmesser ergeben zwei unterschiedliche Schwingungsgeschwindigkeiten bei gleichem Kopfmaterial und Kopfdurchmesser, wobei die Kopfmasse bei Ø 3 mm Griffen nur bis Kopf Ø 50 mm gut kontrollieren lässt. Deshalb ist die "YY-Edition" Ø  5 mm  Griff in 8 Kopf Ø Größen und die "YY-Edition" Ø 3 mm Griff in 6 Kopf Ø Größen aufgelegt.

&

" Vario OTG 3 "

Kopf ca.           Ø 15 mm                             Ø 20 mm                             Ø 25 mm

Griffstiel          Ø   3 mm                             Ø   3 mm                             Ø   3 mm

   

Grob- / Rauschliff

oder

Feinschliff

 

Kopf ca.           Ø 30 mm                             Ø 40 mm                             Ø 50 mm

Griffstiel          Ø   3 mm                             Ø   3 mm                             Ø   3 mm

   

Grob- / Rauschliff

oder

Feinschliff

funktionelle Abbildungen mit

"Vario OTG 3"

Produkt in unserem:

    

Abb. mit Funktion des "Vario OTG Obertongriffes" für Griffstiele mit Ø 3 mm

stufenlos verstellbar vom Kopf bis zum Ende des Griffstieles.

Als Gongreiber für besonders helle Klangfarben und hohe Obertöne oder

auch als "feinfühlender" Klangschalenschlägel für kleine Klangschalen

um sanft, weiche leise Töne anzuregen.

                     

****************************************************************************************

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2010 TTE Konklang® Michael Konrath

"Blackline - Edition"  und  "VARIO - OTG 5"

Produkt in unserem:

 

Was ist die Gongreiber "Blackline Serie" mit Griff in Schwarz flexibel Ø 5 mm ?

Die "Blackline Serie" Gongreiber/Klangschalenschlägel/Drumschlägel ist eine der ersten Erfindungen von TTE Konklang® Michael Konrath. Diese Serie gibt es zurzeit in Ø ca. 40 mm, ca. 50 mm und ca. 60 mm. Die Oberfläche ist fein gerillt und eine bestimmte Klangerregung am Gong in mindestens 3 verschiedenen Klangfarbenspektren. Das Spektrum erweiternde Obertonsektoren sind auch bei diesen Produkten mit dem "Vario OTG 5" erreichbar. Das Material ist extrem belastbar. Ein "Heißreiben" der Oberfläche der Kautschuk Rezeptur, bei intensivstem Gongreiben, ist problemlos möglich. Kleinere oder noch größere Kautschukköpfe aus diesem Material sind nicht zu fertigen, da sich ein unangenehmes Quietschgeräusch als begleitender Effekt ergibt. Als Drumschlägel können die Kautschukköpfe auch "heiß getrommelt" werden, d.h. punktuelle große Wärmeentwicklung werden vom Material gut verkraftet. Die Kautschuk Rezeptur ist vergleichbar mit dem Gummi eines Sommerreifens, der sich für höhere Geschwindigkeiten gut eignet.

Gongreiber-Schlägel-Kopf aus Naturkautschuk in Schwarz, mit speziell bearbeiteter Oberfläche

zur Ton- bzw. Obertonerzeugung am Gong - erhältlich z.Zt. in 3 Größen   (Ø ca. 40mm / ca. 50mm / ca. 60mm)

(ebenso als Klangschalenschlägel geeignet, für eine "butterweiche" Tonerregung an Ihrer Klangschale)

Kopf   Ø ca. 40 mm                      Ø ca. 50 mm                        Ø ca. 60 mm

               

Kopfgröße: ca. 40 mm, Naturkautschuk Gewicht: ca. 45 g Grifflänge: ca. 18 cm Ø Griff: ca. 5 mm

Kopfgröße: ca. 50 mm, Naturkautschuk Gewicht: ca. 75 g Grifflänge: ca. 18 cm Ø Griff: ca. 5 mm

Kopfgröße: ca. 60 mm, Naturkautschuk Gewicht: ca. 120 g Grifflänge: ca. 18 cm Ø Griff: ca. 5 mm

in der professionellen Reibetechnik zur Oberton - Erregung

funktionelle Abbildungen mit

"Vario OTG 5"

Produkt in unserem:

"Hören und Fühlen" von bisher völlig unbekannten Obertonspektren am Gong

    

>>> Der Vario-OTGriff ist an jedem Schlägel mit Ø 5mm Griffstiel verwendbar <<<

                     

****************************************************************************************

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2010 TTE Konklang® Michael Konrath

Gongreiber - Klangschalenschlägel in Farbe

Produkt in unserem:

Warum gibt es BUNTE Gongreiber / Klangschalenschlägel ?

Die 4 unterschiedlichen bunten Schlägel/Gongreiber Varianten sind vor allem für Kinderhände entwickelt worden und in 2 Grifflängen erhältlich. Da auch hier eine hochwertige Kautschuk Rezeptur verwendet wird, sind diese Schlägelarten auch als Gongreiber sehr beliebt. Auch hier entsteht eine wiederum besondere Tonentfaltung in Resonanz zur speziellen Kautschuk Rezeptur.

>>> Natur Kautschuk Rezepturen - in bunten Farben <<<

(leichte Farbabweichungen zu den Abbildungen sind möglich)

>>> Naturkautschuk Rezepturen - noch hochwertiger - noch besser <<<

Modellausführungen mit ca. 19cm Grifflänge

Kopf  ca.      Ø 40 mm                             Ø 35 mm                              Ø 30 mm                              Ø 25 mm

              

***

Modellausführungen mit ca. 12cm Grifflänge

Kopf  ca.     Ø 40 mm                              Ø 35 mm                              Ø 30 mm                              Ø 25 mm

              

           

****************************************************************************************

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2011 TTE Konklang® Michael Konrath

Schlägel / Reiber mit buntem Kopf & Griff

mit Spezialverklebung im Kopf für die

> Drum & Rubb Technik" n. Holger Mertin

Produkt in unserem:

Warum gibt es BUNTE Gongreiber / Klangschalenschlägel ?

Die 4 unterschiedlichen bunten Schlägel / Reiber Varianten sind vor allem für die Drum & Rubb Technik von Holger Mertin entwickelt worden und in 2 Grifflängen erhältlich. Da auch hier eine hochwertige Kautschuk Rezeptur verwendet wird, sind diese Schlägelarten auch als Reiber an verschiedensten Materialien zur Ton- oder Geräuscherregung sehr gut geeignet.

>>> Natur Kautschuk Rezepturen - in bunten Farben <<<

(leichte Farbabweichungen zu den Abbildungen sind möglich)

Modellausführungen mit ca. 19cm Grifflänge

Kopf  ca.      Ø 40 mm                             Ø 35 mm                              Ø 30 mm                              Ø 25 mm

              

Bantam-Fun"L"

 

***

Modellausführungen mit ca. 12cm Grifflänge

Kopf  ca.     Ø 40 mm                              Ø 35 mm                              Ø 30 mm                              Ø 25 mm

              

Bantam-Fun

                     

****************************************************************************************

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2010 TTE Konklang® Michael Konrath

Gongreiber - Klangschalenschlägel

"Terra Edition" 2010

Produkt in unserem:

Was sind Gongreiber "Terra Edition" in Farbe Kupferbraun ?

Mit den "Terra Edition Gongreiber" Gongreibern wurde eine weitere Kautschuk Rezeptur entwickelt, die ein grobes aufrauen der Materialoberfläche zulässt. Vier verschiedene Größen in Ø ca. 40 mm, ca. 50 mm, ca. 60 mm und ca. Ø 70 mm, bieten ein besonderes Klangerlebnis während des Gongreibens. Ein Produkt, das die Tonerregungsvielfalt am Gong noch vielfältiger erweitert. Die Tonerregung ist ähnlich, jedoch wieder verändert gegenüber den gleichen Kopfgrößen der "Yin & Yang Edition". Ein quietschfreier Tonerregungsgenuss auch für die ungeübte Hand und für die pädagogische Klanganwendung in Techniken zu Klang- & Fantasiereisen.

>>> Natur Kautschuk Rezeptur in Kupferbraun <<<

alle Schlägelköpfe sind aus einer hochwertigen UV-beständigen Naturkautschuk Rezeptur gefertigt

hygienisch und abwaschbar

alle Kunststoffgriffe sind bruchsicher und UV-beständig

Modellausführungen mit ca. 19cm Grifflänge

Kopf  ca.     Ø 70 mm                              Ø 60 mm                              Ø 50 mm                             Ø 40 mm

              

***

Modellausführungen mit ca. 12cm Grifflänge

Kopf  ca.     Ø 70 mm                              Ø 60 mm                               Ø 50 mm                             Ø 40 mm

              

                     

****************************************************************************************

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2010 TTE Konklang® Michael Konrath

Klangschalenschlägel mit Holzgriff

Buche Holzgriff und das Naturkautschuk Kugelmaterial

sind mittlerweile überarbeitet und optimiert

"Terra Edition"

Produkt in unserem:

Was sind "Terra Edition" Klangschalenschlägel mit starrem Griff ?

Die "Terra Edition" Klangschalen Schlägel in Kupferbraun, sind ähnlich im Anschlag der Black Edition, doch mit deutlich weniger "Weitegefühl" in der Tonbildung einer angeregten Klangschale. Die dunklere, tiefere Vibration einer Klangschale wird somit dominanter in der Entfaltung der durchschnittlich klingenden Gesamttonhöhe.

Warum gibt es so viele unterschiedliche Klangschalenschlägel mit starren Griffen ?

mit langen (bis ca. 21 cm) und kurzen (bis ca. 15 cm) starren Griffen

und unterschiedlichen Durchmessern (Ø 8 mm, 10 mm, 16mm, 20mm)

Je größer der Schlägelkopf von TTE Konklang® Michael Konrath Klangschalenschlägel und Gongreiber ist, desto dunkler ist der durchschnittlich klingende Gesamtton einer Klangschale und die fühlbare Vibration des Instrumentes ist intensiver. Je kleiner ein Schlägelkopf desselben Materials, desto heller wird die Klangfarbe des durchschnittlich klingenden Gesamttons und die fühlbare Vibration wird deutlich geringer.

Mit unseren, bis zu acht verschiedenen Schlägelkopfdurchmessern ist mit jedem Ø eine andere Klangfarbennuance an einer Klangschale erregbar und im Gesamtklangbild deutlich zu unterscheiden. Dies bezieht sich primär auf Klangschalen, die in der Lage sind diese Bandbreite im Vibrations- und Tonangebot in Resonanz bringen zu können.

Warum können "überlange" Griffe für Klangschalen- oder Gongschlägel sinnvoll sein ?

Ein Klangschalenschlägel- oder Gongschlägelgriff mit "Überlänge" ist immer dann sinnvoll, wenn ein Instrument aus einer entsprechenden Entfernung angeregt werden soll. Gut ist z.B. ein Schlägel mit "Wunschlänge", wenn sich eine Person in eine XXL Klangschale hineinstellt und selbst den Anschlag am oberen, äußeren Klangschalenrand ausführen möchte. Ein überlanger Gongschlägel kann z.B. für einen riesigen Gong sinnvoll sein oder im Konzert mit mehreren Gongs. Die Auswahl bleibt jedoch der Technik des Anwenders vorbehalten. Auch hier greift wieder das Thema der Herstellerflexibilität zur Individualität eines Menschen.

>>> Natur Kautschuk Rezeptur in Kupferbraun "Terra Edition" <<<

Der Anschlag der kupferbraunen "Terra Edition" ist etwas weicher und bringt

eher dominant die mittlere - dunklere Klangfarbe einer Klangschale zur Entfaltung.

(vergleichbar mit mittleren, weicheren Filzschlägeln, jedoch mit wenig Anschlagsknacken)

- Schlägelköpfe sind vollständig zu desinfizieren mit Flüssigdesinfektion und haben UV Beständigkeit -

- hygienisch und abwaschbar -

Diese Serie hat eine Grifflänge von ca. 21 cm, das Material ist hochwertiges Buche massiv Holz - behandelt mit Bienenwachs.

Griff           Ø 16 mm                                Ø 16 mm                              Ø 16 mm                              Ø 10 mm

Kopf  ca.    Ø 70 mm                                Ø 60 mm                              Ø 50 mm                              Ø 40 mm

              

>>> Natur Kautschuk Rezeptur in Kupferbraun "Terra Edition" <<<

Kopf ca. Ø 70 mm / Ø 60 mm / Ø 50 mm / Ø 40 mm

Diese Serie hat eine Grifflänge von ca. 16 cm (kurze Hebelwirkung)

Diese Serie hat eine Grifflänge von ca. 16 cm, das Material ist hochwertiges Buche massiv Holz - behandelt mit Bienenwachs.

KURZE Modellgrifflängen mit 16 cm / Ø 16 mm und Ø 10 mm

Griff           Ø 16 mm                                Ø 16 mm                              Ø 16 mm                              Ø 10 mm

Kopf  ca.    Ø 70 mm                                Ø 60 mm                              Ø 50 mm                              Ø 40 mm

              

***

KURZE DICKE Modellgrifflängen mit 16 cm / Ø 20 mm

Griff                             Ø 20 mm                                   Ø 20 mm                                  Ø 20 mm

Kopf  ca.                      Ø 70 mm                                   Ø 60 mm                                  Ø 50 mm 

                   

                     

oder als

"Black Edition"

Produkt in unserem:

Was sind "Black Edition" Klangschalenschlägel mit starrem Griff ?

Die Verhaltensweisen der TTE Konklang® Schlägel/Gongreiber sind einzigartig in vielen Eigenschaften z.B. mit "knackigen" und doch weichen Anschlägen durch die "Black Edition" Schlägel, wobei sich eine Art "Weitegefühl" im tragenden klingenden Ton einer Klangschale ergibt. Mit "Weite" ist der eher glockige Gesamtklang eines Klangschalen Tones gemeint.

>>> Natur Kautschuk Rezeptur in Schwarz "Black Edition" <<<

Identisch mit 3 Kopfgrößen aus der "Terra Edition",

jedoch aus einer schwarzen, wiederum besonderen Natur Kautschuk Rezeptur.

Der Anschlag der schwarzen "Black Edition" ist etwas härter und bringt

die volle "Weite" der Klangfarbe einer Klangschale zur Entfaltung,

vergleichbar mit festen Filzschlägeln, jedoch mit weniger Anschlagsknacken

als bei festen, zylindrischen Filzkopfschlägeln.

Im Vergleich Filzschlägel fest zu Kautschuk Rezeptur schwarz:

zum Beispiel Filzschlägel fest oder hart mit flacher Zylinderform und Ø ca.:

Ø 70 mm                                            Ø 60 mm                                           Ø 50 mm

Im Vergleich zu fester Kautschuk Rezeptur schwarz Kugelkopf Ø ca.:

Ø 60 mm                                 Ø 50 mm                                Ø 40 mm

Griff Ø ca.:

Ø 16 mm / L = ca. 21cm        Ø 16 mm / L = ca. 21cm         Ø 10 mm / L = ca. 21 cm

aus hochwertigem Buche massiv Holz / behandelt mit Bienenwachs

         

                     

****************************************************************************************

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2010 TTE Konklang® Michael Konrath

Klangschalenschlägel mit Kunststoffgriff

"Terra Edition"

Produkt in unserem:

Was sind "Terra Edition" Klangschalenschlägel mit starrem Griff ?

Die "Terra Edition" Klangschalen Schlägel in Kupferbraun, sind ähnlich im Anschlag der Black Edition, doch mit deutlich weniger "Weitegefühl" in der Tonbildung einer angeregten Klangschale. Die dunklere, tiefere Vibration einer Klangschale wird somit dominanter in der Entfaltung der durchschnittlich klingenden Gesamttonhöhe.

Warum gibt es so viele unterschiedliche Klangschalenschlägel mit starren Griffen ?

mit langen (bis ca. 21 cm) und kurzen (bis ca. 15 cm) starren Griffen

und unterschiedlichen Durchmessern (Ø 8 mm, 10 mm, 16mm, 20mm)

Je größer der Schlägelkopf von TTE Konklang® Klangschalenschlägel und Gongreiber ist, desto dunkler ist der durchschnittlich klingende Gesamtton einer Klangschale und die fühlbare Vibration des Instrumentes ist intensiver. Je kleiner ein Schlägelkopf desselben Materials, desto heller wird die Klangfarbe des durchschnittlich klingenden Gesamttons und die fühlbare Vibration wird deutlich geringer.

Mit unseren, bis zu Acht, verschiedenen Schlägelkopfdurchmessern ist mit jedem Ø eine andere Klangfarbennuance an einer Klangschale erregbar und im Gesamt Klangbild deutlich zu unterscheiden. Dies bezieht sich primär auf Klangschalen, die in der Lage sind diese Bandbreite im Vibrations- und Tonangebot in Resonanz bringen können.

>>> Natur Kautschuk Rezeptur in Kupferbraun "Terra Edition" <<<

Der Anschlag der kupferbraunen "Terra Edition" ist weich und bringt

dominant die mittlere - dunklere Klangfarbe einer Klangschale zur Entfaltung.

(vergleichbar mit mittleren, weicheren Filzschlägeln, jedoch mit wenig Anschlagsknacken)

zwei Editionen auch für Anwendungsgebiete

mit hohen Hygieneanforderungen

- vollständig zu desinfizieren mit Flüssigdesinfektion und mit UV Beständigkeit der Schlägelköpfe -

- alle Kunststoffgriffe sind bruchsicher und UV Beständigkeit -

Modellgrifflängen ca. 21 cm in Weiß

Griff           Ø 16 mm                                Ø 16 mm                              Ø 16 mm                              Ø 8 mm

Kopf  ca.    Ø 70 mm                                Ø 60 mm                              Ø 50 mm                              Ø 40 mm

              

          

oder als

"Black Edition"

Produkt in unserem:

>>> Natur Kautschuk Rezeptur in Schwarz "Black Edition" <<<

Identisch mit 3 Kopfgrößen aus der "Terra Edition",

jedoch aus einer schwarzen, wiederum besonderen Natur Kautschuk Rezeptur.

Der Anschlag der schwarzen "Black Edition" ist etwas härter und bringt so

die volle "Weite" der Klangfarbe einer Klangschale zur Entfaltung.

Vergleichbar mit festen Filzschlägeln, jedoch mit weniger Anschlagsknacken

als bei festen, zylindrischen Filzkopfschlägeln.

Im Vergleich Filzschlägel fest zu Kautschuk Rezeptur schwarz:

zum Beispiel Filzschlägel fest oder hart mit flacher Zylinderform und Ø ca.:

Ø 70 mm                                            Ø 60 mm                                           Ø 50 mm

Im Vergleich zu fester Kautschuk Rezeptur schwarz Kugelkopf Ø ca.:

Ø 60 mm                                 Ø 50 mm                                Ø 40 mm

Griff Ø ca.:

Ø 16 mm / L = ca. 21cm        Ø 16 mm / L = ca. 21cm          Ø 8 mm / L = ca. 21 cm

         

- vollständig zu desinfizieren mit Flüssigdesinfektion und mit UV Beständigkeit der Schlägelköpfe-

- alle Kunststoffgriffe sind bruchsicher und UV Beständigkeit -

                     

****************************************************************************************

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2011 TTE Konklang® Michael Konrath

Schlägelende - Fühlringe

Die NEUEN Schlägelende - Fühlringe sind aus lebensmittelechtem Silikokautschuk. Als selbsthaftender Ring am Schlägelende oder nach Wunsch am Griff positioniert, ist ein konstantes Schlägelende fühlbar. Der Vorteil, bei Anschlägeltechnik mit hängendem Schlägel, ist ein sicheres lockeres Halten des Schlägels in der Anwendung an Klangschalen. Ein Schlägel kann sogar sicher mit 2 Fingern gehalten werden und ein sanftes Anschlägeln ist mit Leichtigkeit möglich ohne zwingende Fokussierung, dass ein Schlägel aus den Fingern rutscht.

in 4 Ausführungen für 5 Schlägel - Griffdurchmesser:

für Buche oder Kunststoff Griffe mit Ø 8 mm - Ø 10 mm - Ø 15 mm - Ø 16 mm - Ø 20 mm

Ausführungen Innendurchmesser, Wandstärke, Länge:

7 x 1,5 x 10 mm - 9 x 2 x 10 mm - 14 x 2 x 10 mm - 19 x 2 x10 mm

Produkt in unserem:

                     

****************************************************************************************

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2011 TTE Konklang® Michael Konrath

Lange Klangschalenschlägel

 für XL & XXL Klangschalen

in mehreren Ausführungen:

                     

****************************************************************************************

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2010 TTE Konklang® Michael Konrath

Zimbel - Phonophorese - Tonpunktur - Applikator

Funktionsweise des Zimbel Tonapplikators:

Der Zimbel - Ton - Applikator ist mit allen kleinen Zimbeln zu verwenden und dient z.B. zur Phonophorese oder Tonpunktur in der Klanganwendung. Die Schwingungsübertragung erfolgt über ein ca. 14 cm langes Messingstäbchen über eine kleine Messingkugel mit einem Durchmesser von 8 mm. Die mittlere kleine Messingkugelschraube am Stäbchen, ist als Schraube in der Höhe zur Zimbel verstellbar. So lässt sich unterseitig zur Zimbel die Befestigung der Zimbel auf ihre eigene Höhe (Dicke)  einstellen. Die kleine Messingkugelschraube über der Zimbel, am oberen Ende des Applikators, dient zur festen Verschraubung der Zimbel auf der mittleren Messingkugelschraube. Wenn die mittlere Messingkugelschraube eingestellt ist, liegt die Zimbel auf dieser kleinen Kugel. Das Gewinde des Messingstäbchens schaut oben aus der Zimbel heraus. Nun wird der kleine Gummiring aufgeschoben, so dass noch ein kurzer Gewindeteil des Messingstäbchens sichtbar ist. Abschließend wird mit der kleinen Messingkugelschraube die Zimbel fixiert, so dass Druck auf den Gummiring entsteht. Die Zimbel ist nun bewegungsfrei zwischen den beiden Messingkugelschrauben festgedrückt, womit keinerlei Nebengeräusche nach dem Anschlägeln der Zimbel entsteht. Die Schwingung der Zimbel wird auf das Messingstäbchen übertragen und kann punktuell appliziert werden.

Der abgebildete Applikator ist mit allen kleinen Zimbeln zu verwenden

und dient z.B. zur Phonophorese oder Tonpunktur in der Klanganwendung.

Die Schwingungsübertragung erfolgt über einen ca. 14 cm langen Messingstab

mit Messingkugel Ø 8 mm, oberseitig an de Zimbel gepuffert durch einen kleinen O-Ring aus Gummi.

                    

Produkt in unserem:

                     

****************************************************************************************

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2010 TTE Konklang® Michael Konrath

Zimbelschlägel

Produkt in unserem:

Warum gibt es Schlägel für eine Zimbel ?

Zimbelschlägel haben entweder einen Kopf aus Holz oder einen Kopf aus Messing. Dadurch wird es möglich noch hellere Klangfarben aus einer z.B. hängenden Zimbel zu erregen. Eine gute Ergänzung für musikalische oder therapeutische Zielsetzungen.

Ø 30 mm Kugelkopf Holz Buche natur mit Kunststoffgriff flexibel Ø 5 mm 

Länge ca. 20 cm (Abb. links) oder ca. 11 cm (Abb. mittig)

oder Buche Holzgriff Ø 6 mm / Länge ca. 11 cm (Abb. rechts)

     

folgend ergänzt durch die neuen Zimbelschlägel mit Messingkugel in langer und kurzer Ausführung.

Ø 12 mm Messingkugel / Griff GfK-Kunststoff schwarz Ø 5 mm Länge ca. 20 cm oder ca. 15 cm

  

                     

****************************************************************************************

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2010 TTE Konklang® Michael Konrath

Zen- / Rin- / Assam- / Klangschalen Schlägelchen

Produkt in unserem:

>>> Der sanfteste Ton, der mit kleinen Klangschalen möglich ist wird präsent <<<

Kopf ca. Ø 15 mm / Griff Kst. GfK Ø 5 mm Länge ca. 15 cm / (ohne Klangschale)

(ohne Klangschale)

                     

****************************************************************************************

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2010 TTE Konklang® Michael Konrath

Klangschalen Alukern "Profi" Reiber

Produkt in unserem:

Warum sollen TTE Konklang® "Profi" - Klangschalenreiber etwas besonderes sein ?

Eine ganz spezielle Entwicklung von Klangschalenreibern wurde vom Musiker, Klangspezialisten und Pädagogen Herrn Peter Gabis aus Österreich angeregt und gewünscht. Seine Bitte lautete sinngemäß: "Mach Dir mal einige Gedanken wie ein Klangschalenreiber konstruiert sein muss, damit er ein lautloses Reibegeräusch hat - also ein unhörbares Reiben stattfindet, denn ich möchte nur den Ton einer Klangschale hören". Dieser Wunsch von Peter Gabis ist mittlerweile erfüllbar. In Produktion sind 2 Modellausführungen mit 4 unterschiedlichen Größen. Das geräuschfreie Klangerleben im z.B. Klangkonzert wird möglich. Dazu ist eine "Klangschalen-Konzert-Station" von TTE Konklang® entwickelt worden. Es ist nun möglich eine Klangschale "wackelfrei" zu fixieren, mit einer Hand zu reiben und mit der freien Hand z.B. Gong  zu spielen.

Eine Weltneuheit sind Klangschalenreiber:

>>> "ohne Reibegeräusch" <<<

Reiner Tongenuss während des Anreibens einer Klangschale am oberen äußeren Rand.

Die Kombination aus Vollmetall Aluminiumkern mit Buche natur Holzgriff

und der entscheidende Überzug des Alukerns bieten die vorgenannte Eigenschaft.

Erhältlich in 4 Durchmessern / Länge ü.a. ca. 23 cm

Reibeflächen   Ø 33 mm                           Ø 23 mm                          Ø 18 mm                           Ø 13 mm

Griff                 Ø 30 mm                           Ø 20 mm                          Ø 16 mm                           Ø 10 mm

     

 

Klangschalen Holzkern Reiber

>>> "ohne Reibegeräusch" <<<

Produkt in unserem:

unsere Klangschalen Reiber sind auch ohne Alu-Reibekern,

mit durchgehendem massiv Buche Holzschaft erhältlich

Erhältlich in 4 Durchmessern / Länge ü.a. ca. 23 cm

Reibeflächen   Ø 33 mm                         Ø 23 mm                           Ø 18 mm                            Ø 13 mm

Griff                 Ø 30 mm                         Ø 20 mm                           Ø 16 mm                            Ø 10 mm

        

                     

****************************************************************************************

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2012 TTE Konklang® Michael Konrath

Klangschalenreiber für Kristall Klangschalen

Lange Ausführung in Buchenholz

Kristallklangschalen - Reiber mit Buchenholzkern sind sehr leichtgewichtig und kostengünstig.

Die Silikonkautschuk (lebensmittelecht) Reibefläche ist glatt, fein geschliffen und matt.

in 4 Ausführungen:

Reibefläche ca. Ø 33 mm - Ø 23 mm - Ø 18 mm - Ø 13 mm

(Griffe Ø 30 mm - Ø 20 mm - Ø 15 mm - Ø 10 mm)

Länge ü.a. ca. 30 cm

Produkt in unserem:

                     

***

Klangschalenreiber für Kristall Klangschalen

Lange Ausführungen Holz - Aluminium

Kristallklangschalen - Reiber mit Aluminiumkern sind relativ schwer und kopflastig im Reibebereich.

Das bewirkt ein leichtes und präzises Handling in der Anwendung.

Die Silikonkautschuk (lebensmittelecht) Reibefläche ist glatt, fein geschliffen und matt.

Der Buche Holzgriff ist ca. 20 cm lang. Die Reibefläche mit massivem Aluminiumkern ist ca. 10 cm lang

in 4 Ausführungen:

Reibefläche ca. Ø 33 mm - Ø 23 mm - Ø 18 mm - Ø 13 mm

Reibefläche Länge ca. 10 cm Aluminiumkern mit Silikonkautschuküberzug

(Griff Buche massiv Ø 30 mm - Ø 20 mm - Ø 15 mm - Ø 10 mm / Grifflänge ca. 20 cm)

Länge ü.a. ca. 30 cm

Produkt in unserem:

                     

***

Klangschalenreiber für Kristall Klangschalen

Lange Ausführungen Holz - Aluminium

mit Äquator-Ring

Kristallklangschalen - Reiber mit Aluminiumkern sind relativ schwer und kopflastig im Reibebereich.

Das bewirkt ein leichtes und präzises Handling in der Anwendung.

Die Silikonkautschuk (lebensmittelecht) Reibefläche ist glatt, fein geschliffen und matt.

Der Buche Holzgriff ist ca. 20 cm lang. Die Reibefläche mit massivem Aluminiumkern ist ca. 10 cm lang

Äquator-Ring:

Der sogenannte Äquator - Ring ist ca. 4 cm vom Reiberende untergearbeitet und macht ein selektives

Anreiben am oberen äußeren Rand einer Kristallklangschale möglich.

So lassen sich spezielle Obertonnuancen selektieren.

in 4 Ausführungen:

Reibefläche ca. Ø 33 mm - Ø 23 mm - Ø 18 mm - Ø 13 mm

Reibefläche Länge ca. 10 cm Aluminiumkern mit Silikonkautschuküberzug

und untergearbeitetem Gummiring bei ca. 4 cm Abstand vom Reiberkopfende.

(Griff Buche massiv Ø 30 mm - Ø 20 mm - Ø 15 mm - Ø 10 mm / Grifflänge ca. 20 cm)

Länge ü.a. ca. 30 cm

Produkt in unserem:

                     

****************************************************************************************

Klangschalenreiber für Kristall Klangschalen

Kurze Ausführung - Länge ü.a. ca. 23 cm

Produkt in unserem:

Klangschalenreiber für Kristall Klangschalen haben eine glatte, stärker haftende Reibefläche.

Erhältlich in 4 Durchmessern / Länge ü.a. ca. 23 cm / mit durchgehendem Buche massiv Holzkern-Griff

Reibeflächen   Ø 33 mm                         Ø 23 mm                             Ø 18 mm                              Ø 13 mm

Griff                 Ø 30 mm                         Ø 20 mm                             Ø 16 mm                              Ø 10 mm

                       

***

Sonderanfertigungen in allen verfügbaren Kombinationen möglich:

Sonderanfertigungen

Klangschalenreiber mit Schlägelkopf

- für alle Anwender der Reibemethodik: Reibe und 180° Kipp-Schlägeltechnik -

Reibeflächen   Ø 33 mm                           Ø 23 mm                          Ø 18 mm                           Ø 13 mm

Griff                 Ø 30 mm                           Ø 20 mm                          Ø 16 mm                           Ø 10 mm

Kopfart       Terra Ø 50 mm                 Terra Ø 40 mm                Black Ø 30 mm                Black Ø 25 mm

     

Die Nutzung der "Professinal - Klangschalen - Reiber"

ist besonders in Verbindung mit der

Klangschalen "Kon*zert" - Station

>>> ein neues Produkt für die Klang- & Musikwelt <<<

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2010 TTE Konklang® Michael Konrath

neue und aktuelle Modelle mit optimierter Spanntechnik 2013 by TTE Konklang® Michael Konrath:

     

****************************************************************************************

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2010 TTE Konklang® Michael Konrath

Tam - Drumball

Produkt in unserem:

Was ist die Gongreiber "Drumball Serie" in Farbe Weiß-Beige ?

Die "Drumball Serie" Gongreiber/Klangschalenschlägel/Drumschlägel ist eine Folgeentwicklung der "Blackline" von TTE Konklang® . Die Kautschuk Rezeptur der "Drumball Serie" ist ähnlich der "Blackline", jedoch mit abweichenden bzw. ergänzenden Tonerregungsnuancen. Diese Serie gibt es zurzeit in Ø ca. 40 mm, ca. 50 mm und ca. 60 mm. Die Oberfläche ist fein gerillt und eine bestimmte Klangerregung am Gong in mindestens 3 verschiedenen Klangfarbenspektren. Das Spektrum erweiternde Obertonsektoren sind auch bei diesen Produkten mit dem "Vario OTG 5" erreichbar. Das Material ist extrem belastbar. Ein "Heißreiben" der Oberfläche der Kautschuk Rezeptur, bei intensivstem Gongreiben, ist problemlos möglich. Kleinere oder noch größere Kautschukköpfe aus diesem Material sind nicht zu fertigen, da sich ein unangenehmes Quietschgeräusch als begleitender Effekt ergibt. Die Kautschukköpfe der "Drumballschlägel" können auch "heiß getrommelt" werden, d.h. punktuelle große Wärmeentwicklungen werden vom Material gut verkraftet.

Spezial - Gummikopf aus Natur Kautschuk Rezeptur

zum Trommeln (auch am Gong) oder als Gongreiber und Klangschalenschlägel geeignet.

Material: Natur Kautschuk Rezeptur fest und robust

Modellausführungen mit ca. 19cm Grifflänge

Kopf  ca.              Ø 60 mm                                             Ø 50 mm                                         Ø 40 mm

         

                     

****************************************************************************************

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2010 TTE Konklang® Michael Konrath

Doppelschlägel speziell für die Klangarbeit im Wasser oder zu Land

(teilweise schwimmfähig)

Produkt mit Holzgriff in unserem:

Produkt mit Kunststoffgriff in unserem:

Warum gibt es Doppelkopf Klangschalenschlägel oder Gongreiber ?

Mit einem Doppelkopfschlägel/-gongreiber hat der Anwender die Möglichkeit 2 unterschiedliche Schlägelköpfe in einer Hand zu nutzen. Dabei ist es notwendig eine 180° Einhand-Wendetechnik anzuwenden. Es können viele Doppelkopfkombinationen gewählt werden. Es ist Möglich dunkle oder hellere Tonnuancen bzw. Klangfarben an einer Klangschale nacheinander zu erregen, ohne den Schlägel aus der Hand legen zu müssen. Die gleiche Technik ist mit einem Gongreiber anwendbar. Zu beachten ist allerdings, dass ein Doppelkopf-Gongreiber mit Ø 5 mm nicht mit einem "Vario OTG 5" Griff kombinierbar ist. Die Doppelkopfschlägel sind zurzeit in vielen gewünschten und sinnvollen Kombinationen der Köpfe erhältlich. Sonderanfertigungen und längere Griffe sind auf Anfrage selbstverständlich möglich.

Warum können "überlange" Griffe für Klangschalen- oder Gongschlägel sinnvoll sein ?

Ein Klangschalenschlägel- oder Gongschlägelgriff mit "Überlänge" ist immer dann sinnvoll, wenn ein Instrument aus einer entsprechenden Entfernung angeregt werden soll. Gut ist z.B. ein Schlägel mit "Wunschlänge", wenn sich eine Person in eine XXL Klangschale hineinstellt und selbst den Anschlag am oberen, äußeren Klangschalenrand ausführen möchte. Ein überlanger Gongschlägel kann z.B. für einen riesigen Gong sinnvoll sein oder im Konzert mit mehreren Gongs. Die Auswahl bleibt jedoch der Technik des Anwenders vorbehalten. Auch hier greift wieder das Thema der Herstellerflexibilität zur Individualität eines Menschen.

- alle Schlägelköpfe sind aus einer hochwertigen UV-beständigen Naturkautschuk Rezeptur gefertigt -

 - hygienisch & abwaschbar -

- alle Kunststoffgriffe sind bruchsicher und UV-beständig -

- die Griffoberfläche von Buche massiv Holzgriffen ist mit Bienenwachs behandelt -

Griffmat.   Kunststoff                Kunststoff                     Buche massiv Holz                GfK Kunststoff

starr                                     starr                                     starr                                       starr

Griff  Ø 16 mm/L=ca. 12 cm       Ø 16 mm/L=ca. 16,5 cm      Ø 16 mm/L=ca. 16,5 cm        Ø 8 mm/L=ca. 19 cm

Kopf ca. Ø 60 mm + 50 mm            Ø 70 mm + 50 mm               Ø 70 mm + 50 mm               Ø 40 mm + 25 mm

              

***

Griffmat. GfK Kunststoff               Buche massiv Holz                GfK Kunststoff                  GfK Kunststoff

          starr                                          starr                                    flexibel                               flexibel          

Griff  Ø 8 mm/L=ca. 19 cm           Ø 10 mm/L=ca. 19 cm          Ø 5 mm/L=ca. 19 cm          Ø 5 mm/L=ca. 19 cm

Kopf ca. Ø 50 mm + 40 mm             Ø 50 mm + 40 mm               Ø 40 mm + 30 mm              Ø 40 mm + 25 mm

              

***

Griffmaterial:

GfK Kunststoff                   GfK Kunststoff

starr                                   flexibel

Griff Ø 8 mm/L=ca. 15 cm            Ø 5 mm/L=ca. 19 cm

Kopf ca. Ø 40 mm + 25 mm                Ø 40 mm + 25 mm

       

                     

****************************************************************************************

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2010 TTE Konklang® Michael Konrath

Klangschalen - Saugheber & -technik

Produkt in unserem:

Was versteht man unter Klangschalen-Saughebertechnik und wozu so viele Saugheber ?

Mit der TTE Konklang® Saughebertechnik wird es in der Klang Anwenderwelt erstmalig möglich Klangschalen klingend und punktuell gezielt am menschlichen Körper zu platzieren. Eine Reduzierung des Aufstelldruckes im Körperkontakt wird möglich. Die Richtungsführung einer klingenden Klangschale wird möglich. Klangschalen können klingend, gleitend am Körper geführt werden. Spezielle einleitende und ausleitende Techniken am Körper werden möglich. Vertikal schwer haltbare Klangschalenpositionen werden möglich. Klienten können in sitzender oder stehender Haltung am Körper behandelt werden. Eine therapeutische Lymphdrainagebehandlung mit klingender Klangschale wird möglich, wobei gezielt der Verlauf der Lymphflüssigkeit beeinflusst werden kann und und und ........

  

(eine Technik mit der Klangschalen mittels Saugheber am Körper klingend aufgesetzt und bewegt werden können)

( bitte unbedingt "Wichtige Hinweise" zur Anwendung beachten - siehe weiter unten im Text )

Warum gibt es so viele Saughebermodelle ?

Die Saughebermodelle sind abgestimmt auf verschiedene Größen von Klangschalen. Eine Klangschale muss im Innenraum eine gerade Bodenfläche im Durchmesser einer Saugscheibe aufweisen. So kann ein Saugheber sicher positioniert und festgedrückt werden und dies ohne Klangverluste. Die Saugscheiben der Saughebermodelle sind ein patentiertes deutsches Markenprodukt. Durch eine seitliche Rille an der Saugscheibe lässt sich der Saugheber leicht von einer Klangschale lösen. Die Vorschriften zu Saugern allgemein sind zu beachten: Die Saugfläche muss staub- und fettfrei sein, der Saugheber muss vor dem Andrücken angefeuchtet werden. Nur dann ist die senkrechte Tragkraft eines Saughebers gewährleistet. Die Anwendung liegt grundsätzlich in der Verantwortung und der sachgemäßen Anwendung des Anwenders. In der Herstellung sind Klangschalen Saugheber mit Ø 80 mm und Ø 55 mm. Die Griffarten, Grifflängen und Griffdurchmesser sind ein breites Angebot für die vorstellbare oder gewünschte Hebelwirkung jedes einzelnen Anwenders.

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2010 TTE Konklang® Michael Konrath

Produkt in unserem:

mit Distanzgriff in verschiedenen Durchmessern, Ausführungen und Grifflängen:

L = ca. 24cm / K = ca. 17cm / K1 = ca. 17cm mit Kautschkkugel in weiß-beige

GfK = Kunststoffgriff / H = Holzgriff Buche natur

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2/BSSØ80mm H20L       4/BSSØ80mm H20K      1/BSSØ80mm Kst16L     3/BSSØ80mm Kst16K

        

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

   2a/BSSØ55mm H16L     4a/BSSØ55mm H16K    1a/BSSØ55mm Kst16L   3b/BSSØ55mm Kst16K

        

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3a/BSSØ80mmKst.16K1         3a1/BSSØ55mm Kst.16K1           5/BSSØ55mm mgGfK8

                         

                     

********************************************************************************

hier sehen Sie einige Anwendung- bzw.

Montagebeispiele zur Saughebertechnik mit Klangschalen

             

58/BSS2                                               59/BSS1                                        61a/BSS3aK1

in Klangschale Ø 30 cm                      in Klangschale Ø 30 cm                  in Klangschale Ø 30 cm  

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

             

64/BSS3a1K1a                                       60/BSS4                                         63/BSS5GfK8

in Klangschale Ø 16 cm                    in Klangschale Ø 22 cm                    in Klangschale Ø 13 cm

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  

BSH mit Griffknauf Ø 80 mm

in Klangschale Ø 30 cm      

                      

Saugheber und Saugscheiben mit Distanzgriff für spezielle Techniken in der Klangarbeit.

Klangschalen können bequem und ohne Klangverlust am Körper bewegt werden.

Eine Vielzahl von weiteren Techniken können ab 2011 in  Seminaren erlernt werden.

Ø 30 mm Saugheber (ohne Abb.) sind speziell für kleine, leichte Klangschalen (z.B. kleine Rin-/Zenschalen),

Ø 50 mm Saugheber eignen sich besonders für Kopfschalen und kleine Herzschalen,

Ø 80 mm Saugheber und Saugscheiben tragen bis 15kg senkrecht und sind somit für

Klangschalen mit oberem Durchmesser ab ca. Ø 18cm bis ca. Ø 30cm gut geeignet.

!!! Wichtige Hinweise !!!

in der Arbeit mit Saughebern oder Saugscheiben:

Jeden Sauger immer vor der Anwendung an der Saugfläche anfeuchten.

Das Klangmaterial muss sauber (staubfrei) und fettfrei sein.

Bei fachgerechter Anwendung bieten die Sauger ein Höchstmaß der Anhaftung und sind

in der Anwendung absolut sicher.

Tragkraft der Saugheber / Saugscheiben:

Saugheber / Saugscheibe Ø 80 mm = ca. 15 kg Tragkraft senkrecht

Saugscheibe Ø 55 mm Saugheber Ø 50 mm = ca. 5 kg Tragkraft senkrecht

Saugheber mit Fingeröse (ohne Abb.) Ø 30 mm = Tragkraft 2 kg senkrecht

(ein deutsches patentiertes Markenfabrikat)

                     

****************************************************************************************

Entwicklung und Erfindung von:  Originalprodukt 2009/2010 TTE Konklang® Michael Konrath

Sonderanfertigung nach Kundenwünschen

alle Kugelköpfe der Schlägel aus Natur Kautschuk Rezepturen

Klangschalen Reiber mit Schlägelkopf:

nähere Beschreibung der Klangschalen Reiber siehe:

Klangschalen Reiber

Klangschalenreiber mit Schlägelkopf

Reibeflächen   Ø 33 mm                         Ø 23 mm                          Ø 18 mm                           Ø 13 mm

Griff              Ø 30 mm                           Ø 20 mm                          Ø 16 mm                           Ø 10 mm

Kopfart Terra Ø 50 mm                 Terra Ø 40 mm                Black Ø 30 mm                Black Ø 25 mm

     

                     

***

Doppelkopfschlägel:

"Black Edition"

Griffe Ø 8 mm / Länge 30cm

Kopf       Ø 30 mm + 20 mm      Ø 40 mm + 20 mm

  

"Black Edition" kombiniert mit "Terra Edition":

Griffe Ø 16 mm Holz Buche natur mit Grifflängen:

Griff Länge 24 cm      Griff  Länge 24 cm      Griff Länge 33 cm

"Black Edition" kombiniert mit "Terra Edition":

Durchmesser der Schlägelköpfe:

Ø 40 mm + 40 mm      Ø 50 mm + 50 mm       Ø 60 mm + 60 mm

     

***

Klangschalenschlägel:

- mit Natur Kautschuk Schlägelköpfen der "Black Edition" oder "Terra Edition" -

hier mit Holzgriffen aus Buche natur - verschiedene Längen und Durchmesser:

- alle Griffe sind auch in Kunststoff herzustellen / Ø 8 mm, Ø 16 mm oder Ø 25 mm -

 

Griff      Ø 16 mm / Länge 24 cm         Ø 16 mm / Länge 17 cm       Ø 10 mm / Länge 21,5 cm

Kopf      Ø 40 mm "Black Edition"       Ø 40 mm  "Terra Edition"      Ø 30 mm "Black Edition"

     

Sie haben einen Sonderwunsch ???

Wir freuen uns auf Ihre Wünsche und Fragen !!!

                     

****************************************************************************************

Nähere Infos zu allen Produkten:

Erfindung - Design - Herstellung - Großhandel - Einzelhandel

Michael Konrath

alle Produkte, Farben, Formen, Durchmesser, Längen, Artikelnummern, Bilder, Fotos, Videos etc. können auf dieser Webseite vom Urheber Original,

erstellt durch TTE Konklang® Michael Konrath, abweichen

Alle vorgenannten Änderungen sind dann ebenfalls als Aktualisierung durch den Urheber TTE Konklang® Michael Konrath zu verstehen.

Aktualisierungen und Produkte Änderungen werden auf unserer Homepage partiell oder nicht mehr durchgeführt,

weil unser Online Shopsystem permanent die neuesten Produkte und Änderungen oder Ergänzungen durch TTE Konklang® Michael Konrath erhält.

ZUM ONLINE SHOPSYSTEM von  TTE Konklang® Michael Konrath auf den folgenden Button klicken:

© copyright TTE Konklang® 2013